Folgen Sie uns
29. März 2021
Redaktion

Neuer Universal-Fensterlack von Südwest

Der neue Universal-Fensterlack „Venti Plus“ von Südwest eignet sich für Holz und Kunststoff gleichermaßen.


Foto: Adobe / Südwest

 

Die Applikation benötigt keine Grundierung. Mit seiner hohen Elastizität ist er sogar zum Beschichten von begrenzt maßhaltigen Holzbauteilen (Fensterläden, Dachuntersichten, Holzfassaden) sowie auf grundiertem Metall geeignet. Selbst das schnelle, direkte Überarbeiten von Altanstrichen ist möglich.

Das Eintopfsystem bietet pflegeleichte Oberflächen mit modernem Seidenglanz. Über das All-Color-Mix-System stehen nahezu unbegrenzt Farbtöne zur Wahl. Für makellose Flächen und den langlebigen Farbglanz sorgt die UV-Plus-Technologie. Diese Innovation schützt Bindemittel und Farbpigmente zuverlässig vor schädlichen UV-Strahlen. Mit seiner Anwendungsbreite ersetzt der neue Lack die bewährten Beschichtungen „Venti“ und „Renokyd“, verfügbar in den Gebindegrößen 375 ml, 750 ml, 25 l und 5 l.

Quelle: Südwest / Delia Roscher

Foto: kuraphoto/AdobeStock_428914080
Zurück
Speichern
Nach oben