Folgen Sie uns
27. Oktober 2023
Redaktion
Seminar

Energetische Ertüchtigung an Kulturdenkmalen

Am Freitag, den 17. November 2023 findet im Gemeindehaus St. Johannis in Hannover ein Tagesseminar der DenkmalAkademie der Deutschen Stiftung Denkmalschutz zum Thema „Energetische Ertüchtigung an Kulturdenkmalen“ statt.
Foto: elmar gubisch/stock.adobe.com

Baudenkmale sind per se nachhaltig, ist ihnen doch eine viel längere Lebensdauer als anderen Gebäuden beschieden. Dennoch können auch Denkmale einen Beitrag zur Einsparung von Energie leisten. Was eine denkmalgerechte energetische Ertüchtigung ausmacht, welche Bedingungen zu beachten und wo Probleme zu verorten sind, erklärt das Seminar der DenkmalAkademie anhand verschiedener praktischer Anschauungsbeispiele.

Die Teilnahmegebühr des Seminars beträgt 130 Euro, das Seminar geht von 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr und richtet sich an Baufachleute, Architektinnen und Architekten sowie Denkmalpfleger*innen.

Die DenkmalAkademie ist das Bildungsinstitut der Deutschen Stiftung Denkmalschutz zur berufsbegleitenden Weiterbildung in der Denkmalpflege. Sie hat sich die Vermittlung grundlegender denkmalpflegerischer Inhalte, der Kenntnisse historischer Materialien sowie diverser Handwerks- und Erhaltungstechniken zum Ziel gesetzt.

Foto: kuraphoto/AdobeStock_428914080
Zurück
Speichern
Nach oben